1877 - 2017

140 Jahre Feuerwehr Sulzbach. Mehr über uns und unsere Arbeit gibts hier

Wir über uns

3 Löschbezirke für Ihre Sicherheit

die Freiwillige Feuerwehr Sulzbach besteht aus insgesamt 3 Löschbezirken...

Weiterlesen

Übungsdienst Aktive:

  • Montag 19:00 - 21:00 Uhr
  • Donnerstag 19:00 - 21:00 Uhr

 

Übungsdienst Jugend:

Immer in den geraden Kalenderwochen:

  • Freitag 17:30 - 18:30 Uhr
    Bambini-Gruppe 8-12 Jahre
  • Freitag 18:15 - 20:00 Uhr
    Jugend-Gruppe 12-16 Jahre

in den Ferien findet kein Übungsdienst statt

14. Hofer Weihnachtsmarkt

14. Hofer Weihnachtsmarkt

Der 14. Hofer Weihnachtsmarkt am 09. Dezember 2017.

Alle Info´s gibt es hier...

Tipps & Informationen

- für Neubauten und Umbauten seit dem 18.02.2004
- für bestehende Wohnungen bis: 31.12.2016

Schlafzimmer, Kinderzimmer und Flure, über die Rettungswege führen, müssen mit Rauchmeldern ausgestattet werden.
Verantwortlich für den Einbau und Betriebsbereitschaft: Eigentümer
Landesbauordnung Saarland § 46 Abs. 4
letzte Einsätze
Amtshilfe für Polizei
09.11.2017 um 17:51 Uhr
Schnappach
#40/2017
weiterlesen
Brandmeldung über ...
01.11.2017 um 22:50 Uhr
Sulzbach-Neuweiler
#39/2017
weiterlesen
BMA - Seniorenwohnen St. Anna
04.10.2017 um 11:31 Uhr
Sulzbach/Saar
#38/2017
weiterlesen

Ihr Wohnort.
Ihre Sicherheit.
Ihre Feuerwehr.


Erfahren Sie mehr über Ihre Feuerwehr in Neuweiler

Deine Feuerwehr.

Wir sind 24 Stunden erreichbar.

Wir sind 365 Tage Einsatzbereit.

Und was machst DU so ?

 

112%

EHRENAMT

24 Stunden

365 TAGE

Garantiert

ERREICHBAR

Notruf: 112

EUROPAWEIT

Feuerwehrtätigkeit ist packend und weit mehr als Brände löschen: Vom Verkehrsunfall auf der Landstraße bis hin zu verunglückten Tieren – langweilig ist es in der Feuerwehr nicht.

Eine Feuerwehrspezifische Grundausbildung muss deshalb jede/r Feuerwehrangehörige absolvieren, um bestens auf die verschiedensten Situationen in seiner/ihrer Feuerwehrtätigkeit vorbereitet zu sein. 

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird bei den Ausbildungsbezeichnunegn nur die männliche Form verwendet.
Gemeint ist stets sowohl die weibliche als auch die männliche Form.

 

1. Truppmannausbildung Teil 1:
Ziel der Truppmannausbildung Teil 1 ist die Befähigung zur Übernahme von grundlegenden Tätigkeiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz in Truppmannfunktion unter Anleitung.
Dauer der Truppmannausbildung Teil 1: mindestens 70 Stunden.

2. Truppmannausbildung Teil 2:
Ziel der Truppmannausbildung Teil 2 ist die selbstständige Wahrnehmung der Truppmannfunktion im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz sowie die Vermittlung standortbezogener Kenntnisse.
Dauer der Truppmannausbildung Teil 2: mindestens 80 Stunden in zwei Jahren.

3. Truppführer Lehrgang:
Voraussetzungen für die Lehrgangsteilnahme ist die erfolgreich abgeschlossene Truppmannausbildung. Ziel der Ausbildung ist die Befähigung zum Führen eines Trupps nach Auftrag innerhalb der Gruppe oder Staffel.
Lehrgangsdauer: mindestens 35 Stunden.

Der Lehrgang wird auf Regionalverbandsebene an Samstagen ausgebildet.